How-To-UX

Der Blog über nutzerzentriertes Webdesign und Online-Marketing

User Experience und Empathie Bleistiftzeichnung

Kennst du das auch? Du besuchst eine Website und weißt nicht, worum es bei dem Produkt oder der Dienstleistung genau geht? Oder du findest nicht das, was du suchst und gibst nach mehrmaligen Klicken verzweifelt auf? Zu Beginn denkst du noch, der Fehler müsse bei dir selbst liegen. Du verstehst das Websitekonzept nicht oder bist schlicht und ergreifend zu dumm für die jeweilige Thematik. So ähnlich erging es mir oft bei meinen eigenen Internetrecherchen.

 

UX-Design ist nicht nur ein Nice-to-have

Ich kann dich und auch mich mittlerweile beruhigen. Es ist nicht deine Schuld, dass der Websitebetreiber nicht die Bedürfnisse des Nutzers in den Vordergrund gestellt und bei der Konzeption beziehungsweise Contenterstellung nur sich selbst als Maßstab genommen hat. Ja, es gibt unterschiedliche Geschmäcker und es gibt unterschiedliche Schreib- sowie Designstile. Allerdings gibt es auch sogenannte User-Experience- und Usability-Regeln, die es einem ermöglichen, seine Website, Anwendung oder Online-Marketing-Kampagne nutzerfreundlich zu gestalten.

 

UX-Design kann man lernen

Genau darum geht es in diesem Blog. Ich beschäftige mich hier konkret mit ausgewählten UX- und Usability-Themen im Bereich Websitegestaltung und Online-Marketing, um zukünftig nutzerfeindliche Websiteprojekte schneller zu identifizieren und gegebenenfalls zu optimieren. Darüber hinaus nutze ich diesen Blog auch als persönliche Weiterbildung, da ich mich erst am Anfang meiner "UX-Ausbildung" befinde und noch eine Menge lernen muss. Nichtsdestotrotz möchte ich meine bisherigen und zukünftigen Erfahrungen in puncto User Experience hier teilen und Marketern sowie Designern eine kleine Inspiration für Fortbildungen, Fachinformationen und Argumentationen bieten. In diesem Sinne wünsche ich dir

 

viel Spaß beim Lesen



"People ignore Design, that ignores people."

Frank Chimero, Designer



UX-Bücher

Gute Literatur ist Gold wert. Deshalb findest hier du alle nennenswerten Bücher, die ich seit Beginn dieses Blogs zum Thema UX-Design und Online-Marketing gelesen habe. Hoffentlich ist für dich die eine oder andere interessante Lektüre dabei.

 

 

UX-Kurse

Man muss lernen, was zu lernen ist, und dann seinen eigenen Weg gehen." (Georg Friedrich Händel). Damit du deinen Weg als UX-Profi gehen kannst, findest du hier alle Kurse zum Thema UX-Design, die ich seit Beginn dieses Blogs belegt habe und die dir hoffentlich weiterhelfen.

 

UX-Sketchnotes

Ich "sketchnote" seit geraumer Zeit und habe mich im Rahmen eines Artikels entschlossen, meine Fachartikel auch als Sketchnote bereitzustellen. Klicke dich durch die Galerie und erfasse ausgewählte UX-Themen auf einen Blick.

 



"Want your users to fall in love with your designs? Fall in love with your users."

Dana Chisnell, UX-Researcher



Meine letzten Artikel

UX-WRiting & Microcopy

UX-Writing & Microcopy Buchcover

29. Juni 2021

Die richtigen Worte auf einer Website oder in einer App zu finden, ist nicht immer einfach. Erst recht nicht, wenn man nur wenig Platz zur Verfügung hat. Passend zu dieser Problematik habe ich das Buch UX-Writing & Microcopy von Kinneret Yifrah gelesen. Erfahre jetzt in meiner Buchrezension, ob sich eine Lektüre lohnt.

>> Weiterlesen

 

Einen Überblick über Design Thinking

Bindestrich verwenden spaltet

03. März 2021

Design Thinking ist in der UX-Branche kein unbekanntes Buzzword und auch im Bereich Marketing ist mir der Begriff bereits mehrfach zu Ohren gekommen. Aufgrund dessen habe ich mich dazu entschlossen, einen Udemy-Kurs zu dem Thema zu belegen. Lese jetzt meine Kursrezension.

>> Weiterlesen

 

Brutalismus

Brutalismus im Webdesign - Gut oder schlecht für die UX?

03. Juni 2021

Brutalismus ist eine der vielen Webdesign-Trends der letzten Jahre. Mich hat das Thema auf den ersten Blick fasziniert und ich habe mich gefragt: Was hat es mit diesem rohen Designstil genau auf sich? Kann das wirklich gut für die UX sein? Erfahre jetzt, was ich herausgefunden habe.

>> Weiterlesen

 

 

UX-Writing

UX-Writing ist nicht gleich Webtexten

26. Januar 2021

"UX-Writing? - Das ist doch nur ein neuer Modebegriff, der längst Bekanntes hipp verpackt." Das waren meine spontanen Gedanken, als ich zum ersten Mal das Wort UX-Writing hörte. Ob diese sich bestätigt haben und was UX-Writing genau bedeutet, erfährst du in diesem Artikel.

>> Weiterlesen